Ausländische Fachkräfte finden

Arbeitnehmer aus dem Ausland rekrutieren – so funktioniert’s

Sie möchten qualifizierte Fachkräfte finden? Die Suche nach zuverlässigen und qualifizierten Arbeitnehmern kann sehr herausfordernd sein – vor allem in Branchen, die vom Fachkräftemangel betroffen sind. Bei der internationalen Jobbörse erhalten Sie bei der Personalvermittlung von ausländischen Fachkräften Unterstützung.

Die Jobplattform bietet Ihnen die Möglichkeit, mit ausländische Fachkräften in Kontakt zu treten. Die Jobbörse ermöglicht Unternehmen aus Deutschland, der Schweiz oder Österreich (D-A-CH-Raum) ausländische Fachkräfte zu finden, die auf der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz sind.

Jobsuchende und Arbeitgeber können sich bei der Jobplattform ein individuelles Profil anlegen, um über die Suche gefunden und kontaktiert werden zu können.

Das sollten Sie über den Fachkräftemangel wissen

Der D-A-CH-Raum leidet an einem Fachkräftemangel verschiedener Branchen. Es herrscht Mangel an qualifizierten Kräften aus dem Handwerk, der Pflege oder der Gastronomie. 2019 gaben mehr als 50 % der Unternehmen an, dass Fachkräftemangel eine große Gefahr für die Zukunft darstellt. Angesichts der demographischen Entwicklung ist die Sicherung des Fachkräftebedarfs eine Herausforderung, an der aktiv gearbeitet werden muss.

Im Gegensatz dazu gibt es in einigen europäischen Ländern wie Griechenland, Spanien oder Italien eine hohe Arbeitslosenquote. Der Arbeitsmarkt in Südeuropa zeichnet sich zudem mit einer hohen Jugendarbeitslosigkeit aus.

Trotz einer beruflichen Ausbildung oder eines akademischen Abschlusses, ist es für viele Einwohner in Südeuropa schwer, einen geeigneten Arbeitsplatz zu finden. Um nicht arbeitslos zu sein, nehmen viele dieser Menschen mehrere kleine Jobs an, um laufende kosten zu decken. Aus diesem Grund gehen viele ausländische Fachkräfte europaweit auf Jobsuche.